"The International Jousting League events

are independently organized by IJL affiliates

still they all share one thing in common...GREAT MOMENTS FOR EVERYONe
All competitors and staff are having a good time and it shows.
Arming squires, grooms, judges, marshalls, riders, musicians, dancers...

chess players : there is room for everyone and every talent within the IJL from beginners to top guns !
Feel free to contact the League
Drop us a line. Send us an e-mail. Visit a tournament. Camp on Secretary's lawn...

There are groups everywhere... there must be one for you.
Like Oeyvind says : Joust - Jouxtare - To come together !" - Zitat IJL

 

 

 

   


















 
 

Tjost - 2 geruestete Reiter messen sich im Ritterlichen Wettstreit

mit dem Ziel moeglichst viele Lanzen am Gegner zu brechen.

Trefferzonen, Punkteregelung, Lanzen und Ruestungsspezifikationen variieren von Turnier zu Turnier

je nach Veranstalter.

Div1.jpg (115827 octets)

Buhurt- Die Reiter wettstreiten in verschiedensten Arten bei denen koerperlicher Kontakt vorkommen kann. Buhurt war das Training fuer den kriegerischen Ernstfall gegen andere Reiter und es wird keine komplette Ruestung benoetigt.

Verschiedene Formen werden ueblicherweise praktiziert- Schwertkampf, ungesattleter Kissenkampf, Anfaendertjost mit schnell brechenden Lanzen.

Div2.jpg (113547 octets)

SKILL at ARMS- Die Reiter nehmen an verschiedensten Wettkaempfen teil bei denen es keinen Koerperkontakt gibt.

Ringestechen, Wildschwein spiessen, Speerwerfen, und viele Andere.


Div3.jpg (113755 octets)

Berittenes Bogenschiessen - Die Reiter messen sich in der verschiedensten Formen des berittenen Bogenschiessens. Stehende, sich bewegende Ziele, mehrere Ziele, Parcours.

Div4.jpg (116540 octets)

Historical Division- Die Kroenung der Ritterspiele. Ein Wettkampf im Reenactment mit den groessten Anforderungen an die Reiter hinsichtlich der Ritterlichen Kultur.

Jede der vorher genannten Aktivitaeten wird verwendet, mit einem noch groesseren Anspruch an den historischen Aspekt.

Es wird zusaetzlich zum Sport auf hochauthentische Ausruestung und Verhalten wertgelegt.

Zusaetzlich werden aus Folgenden Sparten Kenntnisse gefordert-


- Kunst- Minne, Tanz, Kalligraphie...
- Equipment : Ruestung,Schabracke,Kleidung...

Div5.jpg (114891 octets)